Gesundheitliche Versorgung erwachsener Betroffener von häuslicher
und sexualisierter Gewalt in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Leitfaden für die medizinische Praxis
 

Adressen von Unterstützungseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern

 



Hansestadt Rostock, Landkreis Rostock

 

Traumaambulanz Rostock
24-Stunden-Bereitschaft
Tel.: 0381 494 49 05 

 

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock
Tel.: 0381 458 29 38
Tel.: 0381 121 60 98 (Kinder- und Jugendberatung)
Fax: 0381 458 29 48
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Autonomes Frauenhaus Rostock
PF 101153
18002 Rostock
Tel.: 0381 45 44 06
Fax: 0381 45 44 07
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Rostock
Ernst-Haeckel-Str. 1
18059 Rostock
Tel.: 0381 440 32 90
Fax: 0381 440 32 99
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Kröpelin
Am Wasserwerk 1
18236 Kröpelin
Tel.: 038292 826 78 16
Fax: 038292 826 78 19
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frauenschutzhaus Güstrow
PF 1120
18261 Güstrow
Tel.: 03843 68 31 86
Fax: 03843 77 34 51
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gewaltberatung für Frauen und Männer Güstrow
Platz der Freundschaft 14c
18273 Güstrow
Tel.: 0160 687 27 35

 

 

Schwerin, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Nordwestmecklenburg

 

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking
Platz der Jugend 8
19053 Schwerin
Tel.: 0385 52 19 05 41
Tel.: 0385 52 19 05 43 (Kinder- und Jugendberatung)
Fax: 0385 52 19 05 49
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frauen in Not – Frauenhaus Schwerin
PF 110563
19005 Schwerin
Tel.: 0385 555 73 56
Fax: 0385 555 73 58
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Grevesmühlen
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
23936 Grevesmühlen
Tel.: 03881 75 85 64
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Schwerin
Platz der Jugend 8
19053 Schwerin
Tel.: 0385 555 73 52
Fax: 0385 52 19 05 71
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauenschutzhaus Wismar
Postfach 1462
23957 Wismar
Tel.: 03841 28 36 27
Fax: 03841 224 29 51
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauenhaus Ludwigslust
PF 1233
19282 Ludwigslust
Tel.: 038751 212 70
Fax: 038751 33 16 07
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Parchim
Flörkestr. 44
19370 Parchim
Tel.: 03871 26 59 77
Fax: 03871 727 81 95
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Gewaltberatung für Frauen und Männer
(für LK Ludwigslust-Parchim)
Platz der Freundschaft 14a
19370 Parchim
Tel.: 0160 68 72 735

 

 

Landkreis Vorpommern- Greifswald

 

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking Anklam/Wolgast
Mühlentrift 4
17438 Wolgast
Tel.: 03836 237 27 00
Tel.: 03836 237 27 01 (Kinder- und Jugendberatung)
Fax: 03836 23 72 02
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauenhaus Greifswald
PF 3309
17463 Greifswald
Tel.: 03834 50 06 56
Fax: 03834 83 13 55
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Greifswald
Bahnhofstr. 16
17489 Greifswald
Tel.: 03834 798 31 99
Fax: 03834 798 31 23
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Wolgast
Breite Str. 6c
17438 Wolgast
Tel.: 03836 237 76 30
FAX: 03836 237 76 31
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Pasewalk
Oskar-Picht-Str. 1
17309 Pasewalk
Tel.: 03973 204 99 75
Fax: 03973 20 29 17
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachpraxis für Gewaltberatung Greifswald
Kapaunenstraße 10
17489 Greifswald
Tel.: 03834 231 79 03
Mobil: 0162 251 27 51
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Landkreis Vorpommern-Rügen

 

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking Stralsund
Frankendamm 5
18439 Stralsund
Tel.: 03831 30 77 50
Tel.: 03831 30 77 51 (Kinder- und Jugendberatung)
Fax: 03831 30 77 52
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauenschutzhaus Stralsund
PF 1316
18403 Stralsund
Tel.: 03831 29 28 31
Fax: 03831 29 28 32
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauenhaus Ribnitz-Damgarten
PF 1047
18301 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 72 03 66
Fax: 03821 70 76 98
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Bergen
Bahnhofstr. 27
18528 Bergen auf Rügen
Tel.: 03838 20 17 93
Fax: 03838 828 76 47
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MISS. Beratungsstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt Bergen
Ringstr. 114
18528 Bergen auf Rügen
Tel.: 03838 25 45 45
Fax: 03838 82 88 33
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


MISS. Beratungsstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt Stralsund
Frankendamm 5
18439 Stralsund
Tel.: 03831 667 93 63
Fax: 03831 667 99 45
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

 

Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking Neubrandenburg
Helmut-Just-Str. 4
17036 Neubrandenburg
Tel.: 0395 558 43 84
Tel.: 0395 776 87 25 (Kinder- und Jugendberatung)
Fax: 0395 555 33 59
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Frauen- und Kinderschutzhaus Neubrandenburg
PF 400208
17022 Neubrandenburg
Tel.: 0395 778 26 40
Fax: 0395 778 26 40
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Maxi – Beratungsstelle für Betroffene sexueller Gewalt Neubrandenburg
Helmut-Just-Str. 4
17036 Neubrandenburg
Tel.: 0395 570 66 61
Fax: 0395 570 66 62
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gewaltberatung für Männer und Frauen Neubrandenburg
Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
Tel.: 0395 422 46 44
Fax: 0395 421 44 00
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


„Klara“ Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Waren
Lange Str. 35
17192 Waren
Tel.: 03991 16 51 11
Fax: 03991 63 38 89
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt Demmin
Am Hanseufer 2
17109 Demmin
Tel.: 03998 285 49 08
Fax: 03998 285 60 27
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Landesweit

 

ZORA Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung und Zwangsverheiratung
PF: 110 134
19001 Schwerin
Tel.: 0385 52 19 05 42
Mobil: 0174 920 75 61
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Landeskoordinierungsstelle CORA
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock
Tel.: 0381 401 02 29
Fax: 0381 121 60 99
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.cora-mv.de

 

 

Kinderschutz-Hotline
Telefonnummer 0800 14 14 007

Bei Auffälligkeiten wie Vernachlässigung, bei häuslicher Gewalt sowie familiären Konflikten können Betroffene sich rund um die Uhr an die Hotline wenden, auf Wunsch auch gerne anonym. Die Hotline ersetzt nicht die Arbeit von Polizei und Jugendamt, sondern macht ein ergänzendes Angebot. Die Anrufe werden von Fachkräften des Arbeiter-Samariter-Bundes in Rostock entgegengenommen.

 

 

Rechtsmedizinische Institute in Mecklenburg-Vorpommern

 

Wenn Betroffene körperliche Gewalt erfahren haben, können sie ihre Verletzungen (oder die ihrer Kinder) in den rechtsmedizinischen Instituten gerichtsfest dokumentieren lassen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Institute unterliegen der Schweigepflicht und geben ohne Einwilligung der Betroffenen keine Informationen weiter, auch nicht an die Polizei. Die Befunde (Notizen und Fotos) werden zeitlich unbegrenzt und vertraulich in den Instituten aufbewahrt, so dass Beweismittel nicht „mit der Zeit“ verloren gehen.

Der rechtsmedizinische Befund wird vor Gericht als Beweismittel anerkannt und hilft sowohl bei der Überführung von Tatpersonen als auch bei der Durchsetzung etwaiger Schadensersatzansprüche der Verletzten.

 

Bereich Rostock
Institut für Rechtsmedizin der Universität Rostock
St.-Georg-Straße 108
18055 Rostock
Tel.: 0381 494 99 01
Rufbereitschaft: 0172 950 61 48

 


Bereich Schwerin
Institut für Rechtsmedizin der Universität Rostock
Außenstelle Schwerin
Obotritenring 247
19053 Schwerin
Tel.: 0385 73 26 80
Rufbereitschaft: 0172 950 61 48

 

Bereich Greifswald/Stralsund/Anklam/Neubrandenburg
Institut für Rechtsmedizin
Universitätsklinikum Greifswald
Kuhstraße 30
17489 Greifswald
Tel.: 03834 86 57 43
Rufbereitschaft: 0172 318 26 02

 

 

Traumaambulanzen in Mecklenburg-Vorpommern

 

Erwachsene


Traumaambulanz Standort Greifswald
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der
Universitätsmedizin Greifswald
Ellernholzstr. 1-2
17487 Greifswald
Tel.: 03834 86 69 16
Fax: 03834 86 68 89

 


Traumaambulanz Standort Stralsund
HELIOS-Hanseklinikum Stralsund
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der
Universitätsmedizin Greifswald
Knieperdamm 2
18435 Stralsund
Tel.: 03831 35 68 100
Fax: 03831 35 68 105

 


Traumaambulanz Standort Rostock
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universitätsmedizin Rostock
Gehlsheimer Str. 20
18147 Rostock
Tel.: 0381 494 96 89
Fax: 0381 494 96 88

 


Traumaambulanz Standort Neubrandenburg
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Standort Neubrandenburg
Salvador-Allende-Str. 32
17036 Neubrandenburg
Tel.: 0395 77 54 510

 

Traumaambulanz Standort Neustrelitz
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Standort Neustrelitz
Radelandweg
17235 Neustrelitz
Tel.: 0395 775 40 49

 


Traumaambulanz Standort Schwerin
HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Wismarsche Str. 393-397
19049 Schwerin
Tel.: 0385 520 33 91
Fax: 0385 520 33 29

 


Traumaambulanz Standort Röbel
MediClin Müritz-Klinikum
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Institutsambulanz Röbel
Stadtgarten 15
17207 Röbel / Müritz
Tel.: 03991 77 19 64
Fax: 03991 77 19 43

 


Traumaambulanz Standort Parchim
MediClin Müritz-Klinikum
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Pestalozziweg 19
19370 Parchim
Tel.: 03871 42 11 0
Fax: 03871 42 11 13

 

 

Kinder und Jugendliche

 

Traumaambulanz Standort Neubrandenburg
MediClin Müritz-Klinikum
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik
Institutsambulanz Neubrandenburg
Atelierstr. 5-7
17034 Neubrandenburg
Tel.: 0395 430 913 29
Fax: 0395 430 913 19

 

Traumaambulanz Standort Röbel
MediClin Müritz-Klinikum
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik
Institutsambulanz Röbel
Stadtgarten 15
17207 Röbel/Müritz
Tel.: 03991 77 19 64
Fax: 03991 77 19 43

 


Traumaambulanz Standort Schwerin
HELIOS Kliniken Schwerin
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Wismarsche Str. 393-397
19049 Schwerin
Tel.: 0385 520 33 91
Fax: 0385 520 33 29

 


Traumaambulanz Standort Ueckermünde
AMEOS Klinikum
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik
und Psychotherapie Ueckermünde
Ravensteinstr. 23
17373 Ueckermünde
Tel.: 039771 414 79
Fax: 039771 414 36

 


Traumaambulanz Standort Anklam
AMEOS Klinikum
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik
und Psychotherapie Anklam
Hospitalstr. 19
17389 Anklam
Tel.: 03971 834 64 64
Fax: 03971 834 51 08

 


Traumaambulanz Standort Stralsund
HELIOS-Hanseklinikum Stralsund
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie
und Psychosomatik
Rostocker Chaussee 70
18437 Stralsund
Tel.: 03831 45 26 00
Fax: 03831 45 26 05

 

 

Zum Weiterlesen

 

Internetadressen

 

Hier finden Sie zu dem Themenbereich „Gewalt gegen Frauen“ Inhalte und Informationen der Frauenärztinnen und -ärzte im Netz.
https://www.frauenaerzte-im-netz.de/frauengesundheit/gewalt-gegen-frauen/medizinische-massnahmen-nach-vergewaltigung/

 

Hier finden Sie aktuelle Publikationen und kostenfreie, mehrsprachige Materialien des durch das Bundesfamilienministerium geförderten Magazins Zeitbild MEDICAL „Gewalt gegen Frauen“
http://gesundheit-und-gewalt.de/

 

Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen berät deutschlandweit betroffene Frauen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr. Das Hilfetelefon ist kostenfrei erreichbar! Fachkräfte und Betroffene können sich auch über die Website an das Hilfetelefon wenden. Mit Hilfe von Dolmetscherinnen ist eine Beratung in vielen Sprachen möglich. Hörgeschädigte oder Schwerhörige können über die Website kostenfrei einen Dolmetscherdienst in Anspruch nehmen. Das Gespräch mit den Mitarbeiterinnen des Hilfetelefons wird in Deutsche Gebärden- oder Schriftsprache übersetzt.
http://www.hilfetelefon.de/

 

Hier kommen Sie zu dem Internetauftritt der Polizeilichen Kriminalprävention, dort finden Sie umfangreiche Informationen zum Opferschutz.
https://www.polizei-beratung.de
https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/haeusliche-gewalt/

 

Hier kommen Sie zu S.I.G.N.A.L. e. V., einer Koordinierungs- und Interventionsstelle zur Förderung und Weiterentwicklung der Intervention in der Gesundheitsversorgung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt. Die Einrichtung wird durch die  Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales finanziert. Neben aktuellen Forschungsergebnissen finden Sie dort auch deutschlandweite Fortbildungen, Lehr- und Unterrichtsangebote zum Thema „Häusliche/sexualisierte Gewalt und Intervention in der Gesundheitsversorgung“.
https://www.signal-intervention.de/Start

 

Hier finden Sie Publikationen und die aktuellen Hilfsadressen in Mecklenburg-Vorpommern:
https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/sm/Frauen-und-Gleichstellung/Krisensituationen/Frauen-in-Krisensituationen-%E2%80%93-Hier-finden-Sie-Hilfe/
http://www.cora-mv.de/hilfenetz-m-v.html